Binance Charity continues to fight Coronavirus in the Philippines

Since the beginning of the Coronavirus crisis, the whole of humanity has put all its capacities into trying to avoid the worst effects of the disease. Ranging from multi-million dollar government stimuli to avoid a total economic collapse. To the participation of companies, organizations and individuals in the effort to avoid more victims. Thus, in today’s Tweet, Binance Charity shows how it continues to fight the Coronavirus in the Philippines.

Binance Charity joins the fight against Coronavirus

Binance Charity vs The Coronavirus
At this point, two things have become clear. First, that the Coronavirus crisis has been the greatest threat to humanity in over a century. It has caused not only thousands of deaths worldwide, but also an economic collapse that, according to International Monetary Fund estimates, could lead to a global recession of 5%.

Secondly, that the crisis is not close to over. For, although it seems that Europe has managed to control the worst of this first wave of the disease. And there are still hopeful cases like New Zealand’s, and the total eradication of the virus on the island. The truth is that it seems that we are on the way to experiencing a resurgence of the disease.

Especially, after seeing the appearance of a new outbreak of Coronavirus in Beijing, the increase in the rate of infection in half of the states of the United States, and the acceleration of the crisis in Latin American countries. This has led many Iq Option companies in the crypto world to increase their participation in the global effort against Covid-19. Including, of course, Binance Charity, the social organization of the Binance exchange.

#Binance Charity continues to fight the #Coronavirus in the Philippines.
Binance Charity continues to fight the Coronavirus in the Philippines.
„Last weekend, @BinanceBCF has delivered thousands of masks and other #PPE supplies to the Philippines. To our Filipino families: Stay strong! We are with you, and together we will help heal this nation. #WealAsOne #CryptoAgainstCOVID.

Thus, the importance of Binance’s donation would be twofold. Well, not only is it a necessary aid to a nation that continues to suffer the worst effects of the Coronavirus. It is also a recognition of the need for all of humanity to collaborate in the common effort against Covid-19.

Was tun, wenn Facebook Videos stoppen

So nützlich Facebook auch ist, das Unternehmen entdeckt immer wieder neue Wege, um ein königlicher Schmerz im Hintergrund zu sein. Wenn es die Akkulaufzeit Ihres Telefons ohne triftigen Grund nicht beeinträchtigt, beginnt es, Videos in Ihrem News Feed automatisch wiederzugeben, während Sie durchblättern.

Das mag wie ein kleines Ärgernis erscheinen, da man bis zum Antippen des Videos keinen Ton hört (danke Zuck für kleine Gnade). Aber wenn Sie sich auf einem begrenzten Datenplan befinden, wird die automatische Wiedergabe jedes Videos einen ernsthaften Schaden anrichten, wenn facebook videos stoppen immer auf Ihrer Pendeltour oder an anderen Orten, an denen Sie von Wi-Fi entfernt sind, besuchen. Auch bei Handys mit langsameren Prozessoren führt dies zu einem Leistungsabfall. Aber vor allem solltest du in der Lage sein, die abzuspielenden Videos auszuwählen, anstatt Facebook einfach alle abspielen zu lassen, ohne zu fragen. Man muss kein Kontrollfreak sein, um die Logik darin zu sehen.

Glücklicherweise ist es nur eine Frage der Anpassung einiger Einstellungen, wenn Sie die automatische Wiedergabe von Videos deaktivieren, während Sie nicht auf Wi-Fi sind.

Auf iPhones und iPads:

Wenn du die offizielle Facebook-App verwendest, gehe zu Einstellungen > Facebook > Einstellungen. Dies sind deine iOS-Einstellungen, nicht das Einstellungsmenü innerhalb der Facebook-App. Schalten Sie den Schalter „Auto-play on Wi-Fi only“ auf on. Dadurch wird die automatische Videowiedergabe über Wi-Fi nicht unterbrochen – und das geht leider nicht anders -, aber es wird sie daran hindern, zu spielen, wenn Sie Ihre Mobilfunkdatenverbindung zum Durchsuchen von Facebook verwenden.

Wissenschaft

facebook

Warum es fast unmöglich ist, den Würfel eines Rubiks in weniger als 3 Sekunden zu lösen.
Wenn du Paper, die brandneue App von Facebook (vorerst nur in den USA verfügbar – ich weiß, argh!), verwendest, kannst du zum Glück Videos davon abhalten, von selbst zu starten, egal auf welcher Verbindung du bist. Bewegen Sie die Maus nach unten, um das Einstellungsmenü anzuzeigen, und schalten Sie die Option „Videos automatisch abspielen“ aus.

Auf Android-Geräten:

  • Klicke in der offiziellen Facebook-App auf den Hamburger-Button rechts – das ist der Button mit den drei horizontalen Linien, falls du es nicht weißt.
  • Scrollen Sie nach unten, bis Sie „App-Einstellungen“ erreichen und aktivieren Sie „Videos automatisch nur über Wi-Fi wiedergeben“.
  • Ja, sie werden immer noch spielen, wenn du auf Wi-Fi bist. Bring das in Ordnung, Facebook!

Auf Ihrem Computer:

Klicken Sie auf das Dropdown-Menü oben rechts auf der Facebook-Website und gehen Sie zu „Einstellungen“. Siehst du den kleinen „Videos“-Link ganz unten im linken Bereich? Klicken Sie darauf und ändern Sie dann das Dropdown-Menü für „Auto-Play Videos“ auf aus. Dies gilt nur, wenn du Facebook auf dem Computer benutzt, wie die Website dir freundlicherweise mitteilt.

Voila. Keine automatischen Videos mehr abspielen. Überlass das Zeug Vine, Facebook.